Arbeitsrecht

Krankenkassenmitarbeiter erhalten weiter Lohn trotz Schließung der Arbeitsstelle

Erfurt (jur). Die Schließung einer Krankenkasse beendet nicht automatisch sämtliche Arbeitsverhältnisse. Das hat am Donnerstag, 21. November 2013, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt [ … ]

  22. November 2013
  Kategorie: Arbeitsrecht

Arbeitnehmer muss im Arbeitszeugnis normalerweise mit „gut“ bewertet werden

Kann ein Arbeitnehmer verlangen, dass seine Arbeitsleistungen im Arbeitszeugnis gewöhnlich mit „gut“ bewertet werden? Hierfür sprechen sich neuerdings zwei Gerichte aus – mit [ … ]

  21. November 2013
  Kategorie: Arbeitsrecht

Lohnfortzahlung auch bei Selbstverletzung nach Wutanfall

Frankfurt am Main (jur). Geraten Arbeitnehmer wegen einer Arbeitsanweisung dermaßen in Wut, dass sie sich selbst verletzen, können sie trotzdem später vom Arbeitgeber [ … ]

Aufhebungsvertrag und Abfindung führen nicht zwangsläufig zu Sperrzeit

München/Berlin (DAV). Ein Aufhebungsvertrag und die Zahlung einer Abfindung an einen ausscheidenden Mitarbeiter führen für diesen nicht zwangsläufig zu einer Sperrzeit beim Arbeitslosengeld. [ … ]

  15. November 2013
  Kategorie: Arbeitsrecht

Keine Betriebsrente bei Beschäftigungsbeginn ab 50 Jahren

Eine Bestimmung in einem Leistungsplan einer Unterstützungskasse, nach der ein Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung nicht mehr erworben werden kann, wenn der Arbeitnehmer [ … ]

  13. November 2013
  Kategorie: Arbeitsrecht

BAG: Verwirkung des Rechts zum Widerspruch

Verklagt ein Arbeitnehmer nach einem Betriebsübergang den Betriebserwerber auf Feststellung, dass zwischen ihnen ein Arbeitsverhältnis besteht, so kann er durch die Art und [ … ]

  17. Oktober 2013
  Kategorie: Arbeitsrecht

Diskriminierung wegen des Geschlechts?

Wird einer Arbeitnehmerin gekündigt, ohne dass Kenntnis von ihrer Schwangerschaft bei Zugang der Kündigungserklärung besteht, so ist weder die Kündigung selbst noch ein [ … ]

  17. Oktober 2013
  Kategorie: Arbeitsrecht

Arbeitsgeber hat unter Umständen einen Anspruch auf Wiedereinstellung

Räumt ein Arbeitgeber anlässlich der Ausgliederung eines Geschäftsbereichs und des Übergangs eines Betriebsteils auf einen anderen Inhaber unter bestimmten Voraussetzungen den vom Arbeitgeberwechsel [ … ]

  17. Oktober 2013
  Kategorie: Arbeitsrecht
1 8 9 10 11 12