Rufen Sie uns unverbindlich an:0511 - 450 189 54Mo-Fr von 8 - 18 Uhr

Rechtsanwalt Unfall Hannover

Kanzlei Gramm , Ihre Rechtsanwälte für Verkehrsunfälle in Hannover und Umland

Neben meist finanziellen Folgen kann ein Unfall auch rechtliche Auswirkungen haben. Haben Sie vielleicht einen Unfall verschuldet und sind plötzlich Schadensersatz und Schmerzensgeldanprüchen ausgesetzt? In vielen Fällen kann zudem noch eine Strafanzeige gegen Sie vorliegen oder Sie bekommen einen Busgeldbescheid von der Ordnungsbehörde zugesandt. Auch kann es unter Umständen zu Problemen mit der Fahrerlaubnis kommen.

Um die rechtlichen Wirkungen bei einem Unfall zu vermeiden, gibt es einige wichtige Punkte, die beachtet werden sollten. Herr Agirman berät Sie als Rechtsanwalt für Unfall in Hannover und Umland gern.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich zur Rechtsberatung bei einem Verkehrsunfall unter:

0511 450 189 54

Ist es zu einem Unfall gekommen, dann sollten Sie folgendes beachten:

  • Sichern Sie zuerst die Unfallstelle und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Unfallstelle
  • Suchen Sie nach Zeugen und notieren sich die Namen, sowie die Telefonnummern
  • Unterschreiben Sie kein Schuldanerkenntnis und teilen Sie der Polizei nichts weiter als Ihre Personalien mit.

Einige Tage nach dem Unfall ist es ratsam einen Rechtsanwalt anzurufen. Dieser kann Ihnen einen Überblick über die Rechtslage verschaffen und Sie kompetent über die weitere Vorgehensweise, vor allem die Schadensregulierung  beraten. Als Geschädigter haben Sie zudem einen Anspruch darauf einen Rechtsanwalt kostenlos zu kontaktieren. Die Kosten werden von der gegnerischen Versicherung des Unfallverursachers übernommen. Möchten Sie sich von uns beraten lassen und gegebenfalls gerichtlich verteidigen lassen, dann rufen Sie uns an.

Melden Sie sich bei uns unverbindlich zur Rechtsberatung bei im Verkehrsrecht unter:

0511 - 450 189 54

Wir freuen  uns auf Ihren Anruf!

Ihr Anwalt Sascha Gramm,

Rechtsanwälte für Verkehrsunfall in Hannover