Rufen Sie uns unverbindlich an:0511 - 450 189 54Mo-Fr von 8 - 18 Uhr

Kanzlei Gramm, Ihr Rechtsanwalt für Abmahnung in Hannover

Verstößt ein Arbeitnehmer gegen seine arbeitsrechtlichen Pflichten, dann kann er vom Arbeitgeber abgemahnt werden. Mithilfe der Abmahnung macht der Arbeitgeber auf das Fehlverhalten des Arbeitnehmers aufmerksam und kann gleichzeitig im Wiederholungsfall eine verhaltensbedingte Kündigung aussprechen. Als Rechtsanwalt für Abmahnung in Hannover beraten wir Sie gern!

Möchten Sie mit uns gemeinsam gegen Ihre Abmahnung im Arbeitsrecht vorgehen, dann benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Ihren Arbeitsvertrag
  • Falls vorhanden Ihren Tarifvertrag
  • Ihre erteilte Abmahnung

Wir beraten Sie gern zur Abmahnung, kontaktieren Sie uns unter:

0511 - 450 189 54

Ab wann ist eine arbeitsrechtliche Abmahnung gerechtfertigt?

Nicht jedes Fehlverhalten eines Arbeitnehmers rechtfertigt eine Abmahnung. Haben Sie eine Abmahnung erhalten und das Gefühl, dass diese nicht gerechtfertigt ist, dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir prüfen Ihre Abmahnung und beraten Sie über die verschieden Rechtsmöglichkeiten, die Ihnen zustehen. Wir vertreten Sie zudem gerichtlich für den Fall, dass ihr Arbeitgeber die Abmahnung nicht zurücknehmen möchte.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich zur Rechtsberatung bei einer Abmahnung unter:

0511 - 450 189 54

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Ihr Sascha Gramm,

Rechtsanwalt für Abmahnung in Hannover